grlz.eu   15.8.2022 04:55    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » grlz.eu » Sexy Fotos » grlz Hedonist  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Schlechter Sex wegen Social Media
Sapiosexuell - der Fick mit dem Hirn
Feminismus ist am Ende Terf?
Beste Pizza kommt vom Roboter
Immunität macht attraktiver
mehr...









Aktuelle Highlights

Indecent Desires


 
grlz.eu grlz Hedonist
Aktuelles  27.07.2022

Schlechter Sex wegen Social Media

Die bei vielen Menschen, vor allem jüngeren, ausgeprägte Sucht nach dem Social Web beeinträchtigt sexuelle Funktionen.

Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Rui Miguel Costa vom William James Center for Research at Ispa - Instituto Universitário. 'Es gibt ein wachsendes Bewusstsein, dass die Nutzung sozialer Medien die Merkmale einer Sucht annehmen kann. Wenn dies geschieht, kann sich die Stimmung verschlechtern. Angesichts der Tatsache, dass negative Stimmung mit sexuellen Schwierigkeiten verbunden ist, war ich überrascht über das Fehlen von einschlägigen Studien, die dieses Phänomen untersuchen', so Costa. Es gebe nur eine Untersuchung in diesem Bereich zu den Auswirkungen auf die weiblichen Sexualfunktionen.

Costa und sein Team haben die Daten von 946 Frauen und 235 Männern untersucht, die ihre sexuellen Funktionen bewerten und ihre Smartphone-Gewohnheiten offengelegt haben. Dazu kamen die Daten von 536 Frauen und 194 Männern, die ebenfalls ihre sexuellen Funktionen bewerten und ihre Social-Media-Praktiken offenbaren sollten. Die Teilnehmer hatten alle im Monat vor der Befragung Hetero-Geschlechtsverkehr.

Laut den Forschern führt die übermäßige Nutzung des Social Web zu sexuellen Problemen. Bei Frauen war die sexuelle Erregung geringer und sie klagten vermehrt über Trockenheit der Vagina, hatten Schwierigkeiten, zum Orgasmus zu kommen, waren sexuell eher unzufrieden und hatten sogar Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Bei Männern ging die Social-Medi-Sucht mit einer geringeren erektilen Funktion, einem geringeren Verlangen, Unzufriedenheit beim Geschlechtsverkehr, allgemeiner sexueller Unzufriedenheit und mehr Schwierigkeiten beim Orgasmus einher. Costa empfiehlt, nicht nur aus diesem Grund die Nutzung sozialer Medien einzuschränken. Das sei auch dann nötig, wenn soziale Medien oft negative Emotionen wie Wut, Neid, Enttäuschung, Einsamkeit oder ein Gefühl der Entfremdung hervorriefen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Medien #Social Media #Gesundheit #Sucht #Sex



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
LGBTQ und Social Media
Soziale Medien sind unsichere, diskriminierende Orte für Nutzer aus der LGBTQ-Gemeinschaft. Das belegt de...

Social Antisemitismus
Laut der Anti-Defamation League war das Jahr 2021 ein Tiefpunkt in der Geschichte des US-Antisemitismus. ...

Onlyfans: Die besten Alternativen
Der Einstieg in den Porno oder die Sexarbeit klappt sicher, selbstbestimmt und erfolgreich heute am Beste...

Calista Melissa - sportlicher Sex
Sie ist wirklich ein Paket voller Muskeln und hat trotzdem die Rundungen an den richtigen Stellen. Eine n...

Andrea 'Drea' Bergeron - die Kurven an der richtigen Stelle
Unser sexy Influencer-Girl diese Woche hat viel zu bieten und das wohlproportioniert an den richtigen Ste...

Apple zensiert und zerstört Tumblr
Leicht hat es Tumblr nicht - das Blog-System mit Social-Media-Elementen und Yahoo-Vergangenheit war eigen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple