grlz.eu   13.8.2022 09:05    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » grlz.eu » Sexy Fotos » grlz Hedonist  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Schlechter Sex wegen Social Media
Sapiosexuell - der Fick mit dem Hirn
Feminismus ist am Ende Terf?
Beste Pizza kommt vom Roboter
Immunität macht attraktiver
mehr...









Aktuelle Highlights

Indecent Desires


 
grlz.eu grlz Hedonist
Erotik  26.11.2021 (Archiv)

Zu viel lesbisches Material auf Netflix?

Das russische Innenministerium prüft eine Beschwerde, der zufolge Netflix mit manchem LGBT-Content gegen das sogenannte 'Gesetz gegen Homo-Propaganda' verstoße.

Das berichtet die Tageszeitung 'Wedomosti'. Demnach sollen die per Gesetz in Russland 'fraglichen Inhalte' mit einer Altersfreigabe 'ab 16' versehen sein, obwohl 'perverser' Content eine Beschränkung 'ab 18' haben müsste. Sollte sich das bewahrheiten, muss Netflix in Russland mit einer Geldstrafe oder im Extremfall einer vorübergehenden Sperre rechnen.

Kinderschutz, das ist der offizielle Zweck des 2013 von der Staatsduma verabschiedeten und 2017 vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilten Gesetzes gegen 'Propaganda von nicht-traditionellen sexuellen Beziehungen gegenüber Minderjährigen'. Angeblich 'perverse' TV- oder Streaming-Inhalte, die LGBT-Themen beinhalten, müssen daher in Russland eine Altersfreigabe ab 18 haben.

Eben dagegen verstoße Netflix mit manchem Content, so die Beschwerdeführerin Olga Baranets, Öffentlicher Kommissar für Familienschutz in der Region St. Petersburg. Denn manche LGBT-Inhalte seien als 'ab 16' gekennzeichnet. Einem Netflix-Insider zufolge hat eine interne Untersuchung allerdings keinen Content zu LGBT-Themen mit zu geringer Altersfreigabe gefunden. Ob eine offizielle Prüfung zum gleichen Ergebnis kommen wird, bleibt abzuwarten.

Selbst wenn die Behörden tatsächlich ein Fehlverhalten von Netflix feststellen, muss das nicht unbedingt harsche Konsequenzen haben. Meist werden Verstöße als geringfügige Vergehen nur mit einer Geldstrafe belegt, so 'The Moscow Times'. Der Musiksender Mus-TW habe für eine Show mit geschlechtsveränderten Stars im November eine Mio. Rubel (rund 11.750 Euro) zahlen müssen. Freilich ist Netflix ein US-Konzern, da könnte der lange Arm des Gesetzes auch fester zupacken. Prinzipiell wäre nach russischer Gesetzeslage auch eine zeitweilige Sperre des Dienstes denkbar.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Netflix #Russland #Schwule #Lesben #LGBT #Gesetz



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Disney wollte nicht schwul sagen
Texte mit der Stimme von Disney-Charakteren wiedergeben: Anlässlich des zweijährigen Bestehens von Disney...

Was bedeutet die Regenbogenflagge?
Im aktuellen Monat gab es sie oft zu sehen, rund um die Schlagzeilen zuletzt noch häufiger. Die echten Be...

LGBTIQ und so weiter - was hat das zu bedeuten?
Heute gibt es hier keinen Bi-Sex-Porno, sondern einen Servicepost zu den Abkürzungen rund um LGBT. Denn v...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Erotik | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple