grlz.eu   4.8.2020 11:05    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » grlz.eu » Sexy Fotos » grlz Hedonist  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Sexualkunde und Corona-Distancing
Sauberste Corona-PornografieVideo im Artikel!
Neue Partner kennenlernen - die besten Tipps
Erotikmesse Graz abgesagt
Pornoproduzenten können aufatmen
Pornhub im Tor-Netz
mehr...









Aktuelle Highlights

Traumhaft intim


 
grlz.eu grlz Hedonist
Freizeit  08.03.2017 (Archiv)

Rachepornos finden viele gut!

Studie: Eine überwältigende Mehrheit der Menschen würde Rache-Pornos zumindest unter bestimmten Umständen gutheißen.

Das hat eine Studie von Psychologen der University of Kent ergeben. Immerhin 87 Prozent der Teilnehmer haben demnach einen gewissen Grad an Begeisterung oder Amüsement für die Filmchen eingeräumt, satte 29 Prozent könnten sich vorstellen, selbst zu diesem Mittel zu greifen. Was die Ergebnisse noch erstaunlicher macht: Die klare Mehrheit der Studienteilnehmer waren Frauen.

Rache-Pornos sind explizite Bilder oder Videos, die ohne Einverständnis öffentlich geteilt werden - beispielsweise, um eine Exfreundin oder einen Exfreund zu demütigen. Unter bestimmten Umständen hat damit offenbar kaum jemand Probleme. Für den Fall eines Partners, der sie verlassen hat, haben überwältigende 99 Prozent der Studienteilnehmer Rache-Pornos zumindest insoweit gutgeheißen, als dass sie keine Schuldgefühle hätten. Es scheint den Forschern zufolge insgesamt eine breite Akzeptanz für fragwürdiges Verhalten zu geben, bei dem Nutzer wissen, dass es online häufig vorkommt.

Knapp ein Drittel der Teilnehmer hielt es sogar für wahrscheinlich, dass sie selbst Rache-Pornos verbreiten würden. Wie das Team um die forensische Psychologin Afroditi Pina zeigen konnte, besteht dabei ein Zusammenhang mit bestimmten Charakterzügen. Die Wahrscheinlichkeit, Rache-Pornos zu verbreiten, korreliert demnach mit der 'Dunklen Triade' aus Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie. Besonders psychopathische Eigenschaften wie Impulsivität und fehlende Empathie hängen stark mit Rache-Porno-Vergehen zusammen.

Einen Hoffnungsschimmer gibt es freilich noch. Es handelt sich bei der aktuellen Studie um eine Erststudie mit nur 100 Teilnehmern, davon 82 Frauen. 'Das Sample ist nicht repräsentativ, die Generalisierbarkeit also fraglich', bestätigt Pina gegenüber presssetext. Eine viel breiter angelegte Folgestudie laufe aber bereits, schon in einem Monat sollten die Forscher mehr wisssen. Diesmal achtet das Team auch auf ein besseres Geschlechterverhältnis unter dern Teilnehmern. Das könnte dann auch Erkenntnisse dazu liefern, ob und wie sich die Einstellung von Männern und Frauen zu Rachepornos unterscheidet.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Rache #Beziehung #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Anonymisierung von Rachepornos
Die Opfer von Rachepornos, von denen Nacktbilder oder -fotos ohne Einverständnis im Netz verbreitet werde...

10% Racheporno-Täter
Einer von zehn Erwachsenen hat bereits Nacktbilder oder -videos seines Gegenübers ohne dessen Einverständ...

He said, she said
Unterschiedliche Sichtweisen auf die vergangenen Dates sind der Inhalt des Kurzfilmes von Tom Antos (in e...

Nacktbilder gegen Rachepornos?
Das weltgrößte soziale Netzwerk Facebook will seine Nutzer vor der Veröffentlichung von Rachepornos schüt...

VR-Rache-Pornos
Durch Virtual Reality (VR) könnten sich pornografische Inhalte in eine noch bedenklichere Richtung entwic...

Pornopolizist beim Pimmel-Bingo
Die Porno-Serie von Magma Film ist bekannt und beliebt: Pornodarstellerinnen machen sich abends unters Vo...

Mingles: Zwischen Single und Partnerschaft
Viele Menschen leiden in der heutigen Zeit unter Bindungsängsten. Hohe Ansprüche an den Partner und ein e...

Harry Potters Pornokeller
Fäkalsprache und neue inhaltliche Wendungen. Was Maschek mit der Politik macht, machen die Synchro-Freaks...

Die dunkle Seite des Sex
Eigentlich ist der Geschlechts-Akt ja etwas durch und durch Positives, oder? Und doch gibt es Ausprägunge...

Gesetze gegen private Pornos aus Rache
Die 'Ex beim Sex' gilt als beliebte Waffe im Repertoire der Rache. Ein ehemals privates höchst intimes Vi...

Sexting hat positive Seiten
Nachdem die Medien Sexting lange verteufelt haben sehen einige Experten an der beliebten Form der erotisc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Freizeit | Archiv

 
 

 


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation

Aktuell aus den Magazinen:
 Tiktok und Microsoft Kommt die Übernahme des US-Geschäfts?
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise
 Ab 2021: Zoll auf China-Pakete Einfuhr wird immer versteuert und verzollt
 Privacy Shield wurde beendet Datenschutz in den USA ungenügend
 Twitter-Hacker Bitcoin über bekannte Personen gefordert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple