Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Fifty Shades of Lederhandwerk
grlz #13 - das neue Heft ist da!Wegweiser...
Bitcoin für Dating und ErotikWegweiser...
Viagra senkt Krebsrisiko
Kinder konsumieren Pornos mit 13
Besser im Bett mit Sexting
mehr...









Aktuelle Highlights

Sexy Carwash-Blondinen


 
grlz.eu grlz Hedonist
Aktuelles  22.05.2015 (Archiv)

Worauf Frauen im Bett wirklich stehen

Die Frau ist und bleibt für die meisten Männer ein echtes Mysterium. Worauf steht sie wirklich und wovon fühlt sie sich dann doch eher abgeturnt?

In kaum einem Bereich gehen die Meinungen und Ratschläge so weit auseinander. Kein Wunder also, dass sich Männer verunsichert fühlen und das auch im Bett nicht verbergen können. Dabei könnte es so einfach sein, denn die sexuellen Bedürfnisse der meisten Frauen sind doch recht leicht zu durchschauen. Alles, was Mann tun muss, ist sie zu kennen und entsprechend zu handeln.

Kreativität und Hingabe

Gleich zu Beginn gibt es zwei wichtige Schlagworte, an die sich Männer auch in heißen Phasen unbedingt erinnern sollten. Mit kreativer Gestaltung ist nicht etwa gemeint, dass Männer sich besonders viele Stellungen und dabei mörderische Verrenkungen aneignen sollten. Viel mehr wünschen sich Frauen Sex, der sich nicht jedes Mal gleich anfühlt.

Quickie erwünscht?

Wer bislang dachte, Frauen seien einem Quickie eher abgeneigt, liegt falsch. Dies gehört zu den typischen Klischees, die viele Männer glauben, ähnlich wie folgende weitere Beispiele. Auch Frauen wissen es zu schätzen, wenn es zwischen Tür und Angel einmal heiß und schnell hergeht. Auf der anderen Seite dürfen lange und ausgiebige Spiele im Bett nicht fehlen.



Männer, die den Wechsel zwischen den Stimmungen im Bett gekonnt auf die Spitze treiben, halten auch ihre Partnerinnen unterhaltsam bei der Stange und machen sie glücklich. Dabei sollten sich Frauen jedoch nicht fühlen, als seien sie eine Ware. Männer dürfen ihre Partnerin also getrost einmal auf Händen tragen und ihr ganz bewusst zeigen, wie sehr sie ihr verfallen sind.

Ehrliche Hingabe, bei der nicht etwa der Kopf, sondern das Herz eine Rolle spielt, ist ein echter Lust-Garant in jeder Situation. Haben Frauen jedoch das Gefühl, dass ihr Partner beim Sex über jeden Schritt nachdenkt und ihn dann möglichst technisch durchführt, stellt sich auch bei ihnen kein wirkliches Hochgefühl ein. Mann und Frau sollten sich also gemeinsam in Ekstase bringen und sich dabei vollkommen vergessen können.

Technik, nicht Größe...

Was die Technik betrifft, so denken viele Männer noch immer, dass sie die erogenen Zonen der Frauen nur gut genug kennen und dann die entsprechenden Knöpfe drücken müssen. Gerade hier entsteht allerdings ein wenig sinnlicher Eindruck und erotische Stimmung verpufft im Nichts.



Wer sich dennoch unsicher fühlt und nicht recht weiß, wie er einer Frau im Bett gerecht werden soll, darf ruhig ein wenig üben. Das funktioniert am besten mit Frauen, die klar und deutlich zu verstehen geben, was sie mögen. So ist das beste Übungsfeld eine Frau aus einem Escort Service, mit der in einem Hotelzimmer kreativ und ungezwungen ausprobiert werden kann, was Frauen wirklich lieben.

Dass die Optik dabei durchaus eine Rolle spielt, liegt auf der Hand. Männer dürfen also ruhig die Damen auswählen, die ihnen am meisten zusagen. Zu diesem Zweck sind in der Galerie von Targetescorts aussagekräftige und durchaus erotische Bilder von möglichen Begleiterinnen zu sehen. Männer wissen hier also sofort, was sie erwartet und werden nicht in letzter Sekunde von einer Enttäuschung überrascht. Schließlich macht Übung den Meister, und am liebsten übt es sich unter ansprechenden Bedingungen.

Männlichkeit und heiße Küsse

Frauen stehen auf selbstbewusste Männer, die die Dinge ohne zu zögern in die Hand nehmen. Auf dieser Webseite kann das eigene Selbstbewusstsein getestet werden. Das sollte jedoch nicht mit übermäßiger Dominanz einhergehen, denn auch die Frau selbst hat ein Anrecht auf ein selbstbewusstes Körpergefühl. So dürfen sich Männer im Bett getrost von ihrer männlichen Seite zeigen, die Frau dabei jedoch nicht unterdrücken. Der wichtigste Faktor beim Selbstbewusstsein im Bett ist die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper.


Heiße Küsse steigern die Lust.   Quelle: stokpic (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Heiße Küsse steigern die Lust.   Quelle: stokpic (CC0-Lizenz)/ pixabay.com



Nicht nur die Frau will sich wohl und geschätzt fühlen, sondern auch der Mann darf zeigen, dass er seinen Körper voll und ganz zu schätzen weiß. Damit ist jedoch nicht gemeint, dass Muskelspiele und selbst verherrlichende Posen auf Frauen besonders attraktiv wirken. Im Gegenteil. Auch hier ist also das Halten einer ausgewogenen Balance wichtig.

Sagen, wo es lang geht dürfen Männer im Bett aber durchaus. Mit bestimmten, aber sanften Handbewegungen lassen sich Frauen gerne von einer Position in eine andere bringen und auch Dirty Talk darf klug eingesetzt werden. Dabei sollten Männer allerdings auf den Wert ihrer Partnerin und ihre hiermit verbundenen Gefühle achten. Nicht jede Frau liebt es, wenn sie als „Schlampe“ bezeichnet wird, manche jedoch können auch dieser härteren Gangart etwas abgewinnen.

Welche Form des Dirty Talk sich eine Frau gerne gefallen lässt, erforschen Männer am besten sanft und vorsichtig. Küsse dürfen Männer beim Sex gerne großzügig verteilen. Nicht nur auf den Mund, sondern auch auf dem Körper gibt es wenig erotischeres als zarte Küsse. Auch mit der Zungenspitze entlang der Wirbelsäule oder zwischen den Brüsten zu kitzeln, bringt die meisten Frauen um den Verstand. Lediglich beim Morgen-Sex, wenn beide noch nicht die Zähne geputzt haben, darf auf Küsse verzichtet werden.

Auf die Größe kommt es an?

Ein besonders empfindliches Thema für viele Männer ist die Penisgröße. Nicht selten sind auch selbstbewusste Männer unsicher hinsichtlich der Beschaffenheit ihres besten Stücks. Studien wie die eines Wirtschaftsmagazins aus den USA, von der die Welt berichtete, tragen zur allgemeinen Entmutigung bei. Tatsächlich allerdings spielt die Größe des besten Stücks auch weiterhin eine eher untergeordnete Rolle, denn Frauen achten nicht nur auf Größe, sondern auch auf Technik. Schwächer bestückte Männer mit einem guten Rhythmusgefühl und einer hinreißenden Technik haben hier klar die Nase vorn, auch wenn die „Konkurrenz“ mit mehr Zentimetern punkten könnte.


Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Escort


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dick Pic Locator
Frauen, insbesondere die hübschen und in Social Media aktiven, kennen das Phänomen: Wildfremde Männer ver...

Vorhaut zurückgezogen lassen?
Ein Tabu-Thema und viele Gerüchte rund um besseren Sex und Hygiene: Wie der unbeschnittene Mann den Penis...

Lungentest per App
Mit 'SpiroCall' haben Forscher eine Lösung entwickelt, die Lungenfunktionstests ermöglicht. Denn Nutzer b...

Clooney und Banderas ziehen nicht an
Den Blick von George Clooney und Antonio Banderas sollten Nachahmer nicht überstrapazieren: Die Augenstel...

Schönheitsideal
Für viele Frauen und mittlerweile auch Männer fällt der Blick in den Spiegel schwer. Wenn der Körper nich...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at