Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Besser im Bett mit Sexting
Einverständnis für Sex per App
grlz Kalender: Milchbad 2018Wegweiser...
Nacktbilder gegen Rachepornos?
Neu: grlz Magazin #12Wegweiser...
Sexy febi-Kalender 2018: Making of-Video!Wegweiser...Video im Artikel!
Erotic Carwash in Kleinhaugsdorf 2017Video im Artikel!
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Games für Erwachsene


 
grlz.eu grlz Hedonist
Aktuelles  09.04.2014 (Archiv)

Sado-Maso Richter in Belgien

Eine wahre Geschichte über private Vorlieben und Konsequenzen, die der Staat brachte. Der 'SM-Richter' ist als Film eine spannende Angelegenheit.

Was war da passiert in Belgien? Richter Koen und seine Frau Magda waren 15 Jahre verheiratet, Magda war recht unglücklich und deppressiv geworden. Ihre intimen Wünsche nach mehr Härte im Sex wurden nicht erfüllt, da sie diese nicht geäußert hatte. Erst kurz vor der programmierten Trennung zeigte sie ihr Verlangen, ihr Mann folgte ihr in die BDSM-Szene um die Trennung zu vermeiden.

Schnell war das Paar wieder glücklich und neu verbunden. Die harten Aktionen im SM-Club aber führten bald zu polizeilichen Ermittlungen gegen den Richter. Allerlei politische und persönliche Gründe haben ihn in eine Position gebracht, wo man ihn vor Gericht los werden wollte. Und so kam es auch.

DVD gewinnen!


Der Richter wurde verurteilt, sein Leben zerbrach wie jenes seiner Frau - mit der Begründung, er hätte seine Frau misshandelt und verkauft. Sogar die Kinder wurden einbezogen und für Jahre von der Familie entfernt. Dabei war die Bevölkerung fast komplett hinter dem beliebten Richter und wollte dessen sexuelle Erlebnisse in seinem Privatleben statt vor Gericht wissen. Und auch Kollegen und vor Allem seine Frau sagten für ihn aus - nichts half.

Die bedrückende Geschichte fand Niederschlag in einer bemerkenswerten Verfilmung von Erik Lamens mit Gene Bervoets und Veerle Dobbelaere. Diese hat nicht nur zahlreiche Preise bei Festivals erhalten, sondern in Belgien auch die Nummer 1 im Kinochart erreicht. Die Geschichte aus Liebe, der sexuellen Entfaltung der Frau, der Probleme der Politik und der katholischen Kirche und der Doppelmoral, wo Schändungen von Kindern nicht behandelt wurden und unbescholtene Personen zu Verbrechern gemacht wurden, regt auf.

Gleichzeitig ist der Film extrem hart. BDSM-Szenen werden offen gezeigt, die Hauptdarstellerin wird gefoltert, an den Brüsten aufgehängt, mit Nadeln durchbohrt, ihre Vagina zugenäht und ähnliche Dinge mehr. Alles Dinge, die die echte Magda auch gemacht hat, weil sie diese Praktiken gebraucht hat.

Der SM-Richter (DVD)

Doch nicht nur der Film offenbart gesellschaftliche Probleme mit Privatsphäre und andersartigem Verlangen, sondern auch die Beigaben. Auf der DVD-Veröffentlichung finden sich neben dem Hauptfilm auch ein langes Interview mit dem echten Richter und seiner Frau (die immer noch glücklich zusammen leben!) und eines mit dem Regisseur, der die Entstehung und seinen Zugang dazu darlegt. Gemacht haben sie den Film übrigens, um die Menschen einmal mehr wach zu rütteln und die Öffentlichkeit zu informieren, damit solche Verurteilungen mitten in Europa nicht mehr passieren können. Empfehlenswert (ab 25.4., kann bereits vorbestellt werden) für alle, die die notwendigen Nerven für die Sache aufbringen können und mindestens 18 Jahre sind!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Film #Kino #DVD #Test #SM #BDSM #Erotik #Belgien #Richter


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
'Plastic-Planet' Doku zeigt Wirkung
Welche Auswirkungen Dokumentarfilme haben können, ist anhand von 'Plastic-Planet' sehr schön zu sehen. Di...

Die tägliche Drama-Dosis
Was der TV-Sender TNT hier in Belgien geleistet hat, ist absolut sehenswert. Das Szenario: Eine kleine St...

Sommerkino Krieau - Liebe mich, wenn Du Dich traust
Die Cinemunity verlost zusammen mit SchatzMail.com 1x2 Karten für die Vorstellung am 31. Juli 2005....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf

Aktuell aus den Magazinen:
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz
 Diebe mit Schlüssel Schutz gegen Funk-Öffnung von Autos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at