Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Fifty Shades of Lederhandwerk
grlz #13 - das neue Heft ist da!Wegweiser...
Viagra senkt Krebsrisiko
Kinder konsumieren Pornos mit 13
mehr...









Aktuelle Highlights

Model-Mädchen


 
grlz.eu grlz Hedonist
Spielzeug  23.11.2013 (Archiv)

Xbox One ist gestartet

Microsoft wirft die Xbox One in insgesamt 13 Ländern auf den Markt, darunter Deutschland und Österreich, und kommt damit zumindest in Europa dem großen Konkurrenten PlayStation 4 zuvor.

Obwohl ein verbesserter Kinect-Sensor integraler Bestandteil des Gesamtpakets ist, richtet sich die Konsole mit Launch-Exklusivtiteln wie 'Dead Rising 3', 'Killer Instinct' und 'Ryse: Son of Rome' doch eher an klassische Gamer.

Microsoft XboxOne Konsole

Dennoch unterstreicht Microsoft, dass die neue Generation als breiteres Entertainment-Zentrum gedacht ist und auch die soziale Vernetzung von Gamern weiter fördern soll - unter anderem dank Skype-Videotelefonie. 'Skype genießt eine unglaubliche Verbreitung. Doch direkt über die Konsole nutzen kann man das sonst nirgends', meint Christian Wenzl, Marketing Manager Xbox Österreich, im Gespräch mit pressetext. Ob solche Gimmicks Core Gamer wirklich für die merklich teurere der beiden Next-Gen-Konsolen begeistern können, müssen erst die Verkaufszahlen zeigen.

Mit einem Preis von 499 Euro kostet die Xbox One um 100 Euro mehr als der direkte Konkurrent. Für die Differenz maßgeblich mitverantwortlich ist die Tatsache, dass bei Microsofts neuer Konsolen-Generation ein weiterentwickelter Kinect-Sensor zur Standardausstattung gehört. Dank verbessertem Blickwinkel ist nicht mehr so viel freier Platz vor der Konsole nötig wie beim Original, zudem wurde in Sachen Auflösung und funktionell nachgebessert. Die offensichtlichste Neuerung: Dank Gesichtserkennung können sich Nutzer via Kamera an ihrer Konsole anmelden.

Die Nutzeroberfläche der Xbox erinnert an einen Hybriden aus altem Xbox-Dashboard und Windows-8-Interface. An Letzteres erinnert nicht zuletzt die Möglichkeit, in einem Splitscreen gewisse Apps seitlich in einem kleineren Bildschirmbereich anzupinnen - beispielsweise, um sich neben dem Spielen mit der eigenen Playlist aus Xbox Music beschallen zu lassen. Ein Download-Marktplatz bietet schnellen Zugang zu weiteren Games, Musik, Filmen und Apps. Vorinstalliert ist dabei Skype, dank Kinect-Sensor und App können User Videogespräche mit bis zu drei Partnern führen. Wer gerade zockt, bekommt eine Benachrichtigung am Bildschirm eingeblendet, wenn Freunde per Skype anzurufen versuchen - so verpasst man kein wichtiges Gespräch.

Skype und Medienzentrale

Gerade interessante Features der Xbox One unterstreichen freilich, dass Microsoft seine Next-Gen-Konsole noch weiter verbessern kann. Beispielsweise ist es noch nicht möglich, Skype im kleineren Bildschirmbereich anzupinnen oder die angepinnte Music-App unsichtbar im Hintergrund laufen zu lassen. Beides ist Wenzel zufolge in Arbeit, wann diese funktionellen Verbesserungen kommen, aber noch offen. Während Deutschland gleich zum Start eine Kinect-Sprachsteuerung für das Dashboard bekommt, müssen Nutzer in Österreich darauf noch warten und können vorerst nur Sprachkommandos in Spielen nutzen.

Für Gamer toll ist die Möglichkeit, dank 'Game DVR' ohne Tricks oder Drittanbieterprogramme Gameplay-Videos aufzunehmen, nachträglich beispielsweise mit einem Audiokommentar zu versehen und dann auf SkyDrive hochzuladen, um sie mit der Welt zu teilen. Der Haken: Das Feature unterstützt vorerst maximal fünfminütige Clips, was beispielsweise für selbstgemachte 'Let's Play'-Videos doch etwas kurz ist. Und wenngleich auch Nutzer hierzulande einen TV-Receiver via HDMI an die Konsole anschließen können, sind vorerst nur in den USA die kompletten Programmübersichten im Xbox-Interface zu sehen.

Was macht der Mitbewerb?

Mit dem Start der Xbox One ist der Kampf um die Next-Gen-Konsolenkrone jedenfalls voll entbrannt. Von Nintendos Wii U einmal abgesehen, hat Sony mit dem Nordamerika-Start der PlayStation 4 vor einer Woche den ersten Schuss gehabt und durfte sich nach eigenen Angaben über einer Mio. verkaufte Geräte in den ersten 24 Stunden freuen. Microsoft, das die Xbox One zeitgleich in den USA und großen internationalen Märkten startet, bleibt nun eine Woche, den Konkurrenten zumindest vorübergehend auszustechen. Denn mit 29. November startet die PS4 in Europa, Australien und Lateinamerika. Damit wird sie bis Frühjahr 2014 breiter verfügbar sein als die Xbox One.

Kaufhilfe: Wii U, Xbox One oder PS4

Ein Faktor im Rennen um die Medien- und Käufergunst könnte die Zuverlässigkeit der neuen Konsolen werden. Microsoft hat im Vorfeld des Xbox-One-Starts Schutzmaßnahmen beispielsweise gegen Überhitzen in Aussicht gestellt, um einem Debakel ähnlich dem 'Red Ring of Death' bei der Xbox 360 vorzubeugen. Sony indes hatte zum Nordamerika-Start der PS4 bereits mit einem 'Blue Light of Death' getauften Hardware-Problem zu kämpfen, das dem Konzern zufolge allerdings medial hochgespielt wurde. Denn es seien lediglich 0,4 Prozent der Geräte betroffen. Für Microsoft eröffnet sich damit freilich die Chance, durch einen problemfreien Start einen PR-Etappensieg zu feiern.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Xbox #Microsoft #Konsole #2013


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Xbox One Media Remote im März
Mit der Xbox One Media Remote ist die Bedienung der Multimedia-Inhalte von Xbox One einfacher. Die neue F...

Kaufhilfe: Wii U, Xbox One oder PS4
Die Playstation 4 punktet mit der höchsten Rechenleistung, die XboxOne ist als Multimedia-Mittelpunkt im ...

Doch kein Onlinezwang für Xbox One
Wenig überraschend hat Microsoft nun einen Rückzieher betreffend des Onlinezwangs für die Xbox One gemach...

PS4 und XboxOne vorbestellen
Für Gamer sind aufregende Zeiten angebrochen, Microsoft und Sony werden Ende des Jahre die nächsten Gener...

Xbox One braucht doch Aktivierung
Vor der Branchenmesse E3 in der kommenden Woche hat Microsoft nun Details zur Online-Pflicht bei der komm...

Jetzt bestellen: XboxOne und PS4
Sowohl die neue Xbox von Microsoft als auch die kommende Playstation von Sony sind bei Amazon bereits bes...

Xbox 720 heißt Xbox One
Microsoft nennt seine neue Xbox '1'. Wo die Gerüchteküche rund um die neue Microsoft-Konsole noch mit dem...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Spielzeug | Archiv

 
 

 


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at