Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » grlz.eu » Sexy Fotos » grlz Hedonist  

26.9.2016 15:53      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Baumann Nude Kalender 2017Fotoserie im Artikel!
Erotic Show bei der AutowäscheVideo im Artikel!
Bodypainting am Tuning-TreffenFotoserie im Artikel!
Video: Autowäsche oben ohneVideo im Artikel!
Social grlz: Instagram und Labarama sexy
Gehackte Kamera: Livevideo vom Sex
Selbstfahrende Autos
grlz-MagazineWegweiser...
mehr...








Bikini Contest 2016


Aktuelle Highlights

Busen & Sport


 
grlz.eu grlz Hedonist
Lifestyle  30.08.2012 (Archiv)

McDonalds Bubble Tea im Boba-Test

Bubble-Tea ist cool. In Asien Kult und bei uns zumindest 'in'. Und an den seltenen Bubble-Tea Boba-Tankstellen ist das Getränk mit den süßen Perlen auch noch teuer. All das ändert sich gerade.

McDonalds hat nämlich seine Preisliste aufgebessert, zumindest dort, wo es ein McCafe zum McDonald gibt. Also an ausreichend vielen Standorten, denn die McCafe-Ergänzung wurde schon überall eingerichtet, wo ausreichend Platz war. Angeboten wird in jedem McCafe, was bisher nur spezielle Bubble-Tea-Stationen hatten.

McDonalds hat den Trend aber selbst in die Hand genommen, statt auf diese Anbieter zu setzen - die ja ebenfalls als Franchise-Ketten an den Start gegangen sind. Mit eigenen Produkten und günstigen Preisen knallt McDonalds den Boba-Franchisern eine Breitseite vor den Latz. Wer Bubble-Tea bisher mit rund fünf Euro bezahlt hat (ca. ein halber Liter Tee und ein wenig bunter Dinge im Plastikbecher), findet seine Entsprechung nun beim Fast-Food-Riesen um unter drei Euro. Das kann schon was, schmeckt es aber auch?

Wir haben den Boba-Test bei McDonalds gemacht. So wie viele vor und nach uns - das McCafe kam kaum nach und die Ware ging schon zur Neige. Wird also angenommen, der McBubble-Tea. Den gibt es (an unserem Durchschnitts-McI) zum Preis von 2,69 (regular klein) oder 2,99 (grande groß). In vier Schritten bietet McDonalds das In-Getränk an, die 200 Kombinationen wirken übersichtlicher als die fertigen Varianten in der Speisekarte des Originals. Im Endeffekt ist aber alles da, was schmeckt.

Die Basis des McDonalds Bubble Tea ist Tee in Weiss, Grün oder Schwarz. Den gibt es mit oder ohne Milch, Lactose-Verweigerer finden im Bubble-Tea also auf jeden Fall einen Genuss ohne Milch. Dazu kommt dann der Geschmack, Flavours gibt es eine ganze Menge: Peach, Strawberry, Mango, Passion Fruit, Granatapfel, Vanille, Karamel stehen zur Verfügung. Als Topping kommen dann Bobas dazu (die Kugerl gibt es in Mango, Strawberry, Litschi oder als Mix aus allen dreien) oder man wählt die Passion Fruit Jelly-Variante. Nicht alle Kombinationen sind übrigens mit den Milch-Varianten erlaubt.

Der Hersteller, der speziell für McDonalds die Bobas macht, ist in Deutschland zu hause - die Klon-Bobas stammen also nicht aus Asien. Verzichtet wird auf künstliche Farbstoffe, auch sonst setzt man weitgehend auf natürliche Aromastoffe. Dazu kommen pflanzliche Verdickungsmittel.

Bobas sind - auch wenn der Tea in Asien für Kids erfunden wurde - nichts für Kinder, McDonalds erlaubt also nur den Großen den Genuss. Und weil man heute auf die Linie schaut, hat McDonalds auch mehr als der Mitbewerb auf die Inhalte geachtet. Nehmen wir den großen 'White Tea' mit Strawberry und Boba-Mix, landen wir bei rund 260 Kalorien, das ist ganz in Ordnung. Wer lieber beim Cola-Automaten füllen läßt, erhält eine vergleichbare Menge Kalorien und Zucker.

McDonald bietet übrigens auch fertige Mischungen an, wenn man sich nicht durch die 200 Kombinationsmöglichkeiten arbeiten will. Auch die werden aber 'live' zubereitet. Anders als bei der BubbleTea-Kette macht McDonalds die Getränke aber per Hand im Cocktail-Shaker, in die üblichen Plastikbecher eingefüllt und mit Deckel und dickem Strohhalm übergeben erhält man den Bubble Tea. Und das recht flink im Vergleich mit dem Mitbewerb. Die Menge Bobas wirkt subjektiv mehr als bei BubbleTea normalerweise, das Getränk an sich dafür weniger süß. Auf jeden Fall polarisiert McDonalds weniger, orientiert sich mehr am Durchschnittsgeschmack.

Unser Test-Fazit: McDonalds Bubble Tea bringt die Bobas an die Massen und trifft den Geschmack. Als Lustbringer zwischendurch eignet sich der Tea aus dem McCafe in jedem Fall, ohne das Geldbörsel zu stark zu belasten. Es gibt weniger Auswahl als beim Mitbewerb und auch keine warmen Tee-Sorten. Aber wer will die schon. Gelungene Neueinführung, das steht fest. Schade, dass nicht jeder McDonalds auch ein McCafe ist.

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#McDonalds #Tee #Getränke #Ernährung #Test


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

McDonalds sperrt auf der Josefstädter Straße
Wer sich erinnert, kann vielleicht noch das Fast Food auf der Alser Straße memorieren - wer weiter zurück geht, auch Ronald McDonald bei der Uni Wien. Geschichte ist nun auch die Filiale auf der Josefstädter Straße.

McDonalds mit Onlinebestellung
Die Hauszustellung läßt zwar weiter auf sich warten, aber zumindest die Bestellung bei McDonalds kann man...

Tealicious-Insolvenz: Bubble Tea am Ende?
Das Konkursverfahren rund um die tea-licious GmbH wurde veröffentlicht, die Schließung des Unternehmens a...

Eröffnen Sie einen Bubble-Tea-Shop!
An allen Ecken und Enden der Stadt sprießen sie, die neuen Bubble-Tea-Shops. Warum nicht an dem Trend mit...

Bubble Tea selber machen
Die Bubble-Tea-Filialen entstehen an allen Ecken, das Trend-Getränk mit den Boba-Perlen ist sogar beim Mc...

McDonalds Noodles im Test
Nachdem wir die Bubble Teas bei McDonalds unter die Lupe genommen haben, sind heute die Nudeln dran. McNo...

McNoodles bei McDonalds
Nudeln beim Burger-Brater: Immer mehr Themen besetzt die Fast Food-Kette mit eigenen Produkten und greift...

Flughafen Schwechat: Lokalaugenschein
Der Flughafen bei Wien wurde ja erweitert und wird nun umgebaut. Nach dem Skylink-Debakel soll er nun ber...

McDonalds: Gutscheine
Mit dem Sparpaket gibt es McDonalds derzeit billiger in Österreich. Bei welchen Preisen man sparen kann, ...

Preisliste bei McDonald
Endlich! Auf der Website von McDonalds gibt es eine PDF-Version der Preisliste der ständigen Produkte im ...

McDonalds Preisliste
Die beliebte Fast-Food-Kette hat das gute schnelle Essen und den netten Service in der Filiale, sagen Fan...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Lifestyle | Archiv

 
 

 


Buchpreise



Porto Österreich 2017



Back to Melk 2016



Game City 2016



Möbel aus Paletten



Oldtimer in Melk



Vitaminbombe


4x4 Allradmesse 2016

Aktuell aus den Magazinen:
 Türkis: Autobahn-Vignette 2017 wieder teurer Regierung holt sich Geld vom LKW von der Straße
 Thalia teurer Buchpreise werden offline aufgerundet
 Hacker in Dropbox 68 Mio. Passwörter geklaut
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net